Home / Haus & Garten / Gemütliches Gartenflair im Wohnzimmer – Ein Zimmerbrunnen bietet vielfältige Vorteile

Gemütliches Gartenflair im Wohnzimmer – Ein Zimmerbrunnen bietet vielfältige Vorteile

Beruhigendes Plätschern und zeitlose Ästhetik – Zimmerbrunnen für den Innenbereich sind nicht nur tolle Dekorationsobjekte, sondern bringen noch weitere, vielfältige Vorteile mit sich. Beispielsweise sorgen sie dafür, das Klima im Raum nachhaltig und langfristig zu verbessern. Viele Haushalte setzen besonders auf elektronische Luftbefeuchtern, um die Luftfeuchtigkeit im Raum auf einem optimalen Niveau zu halten.

Zimmerbrunnen können dabei allerdings den gleichen Zweck erfüllen, überzeugen dabei aber zusätzlich durch ihre ansprechende Optik – zahlreiche schöne Modelle von Brunnen für drinnen gibt es unter luftbewusst.de. Welche Vorteile ein Zimmerbrunnen im Detail bietet, zeigt der folgende Beitrag.

Der Zimmerbrunnen – Was ist das überhaupt?

Unter einem Zimmerbrunnen ist ein Brunnen zu verstehen, der dahingehend konzipiert wurde, um ihn im Innenbereich einzusetzen. In erster Linie handelt es sich dabei um ein dekoratives Objekt. Allerdings erzeugen die Zimmerbrunnen auch kleine Nebelschaden und ein plätscherndes Geräusch, wodurch in jeden Raum eine entspannende Atmosphäre einzieht. Zusätzlich steigt durch das Wasser die Feuchtigkeit in der Luft des Raumes an. Daher eignen sich die Zimmerbrunnen als wunderbare Alternative zu einem herkömmlichen, elektrischen Luftbefeuchter.

Zimmerbrunnen im Wohnzimmer

Die unterschiedlichen Arten der Zimmerbrunnen

Eine Unterscheidung wird bei Zimmerbrunnen in der Regel auf ihr Einsatzgebiet bezogen vorgenommen. Grundsätzlich werden die bereits genannten Eigenschaften der Brunnen aber von allen unterschiedlichen Arten und Modellen bedient.

Geräte, die über eine Nebel-Funktion verfügen, werden oft explizit als Alternative für einen Luftbefeuchter angeboten. Um das Gerät herum entsteht durch diese Funktion eine kleine Wolke aus Neben. Die feinen Partikel des Wassers verdunsten schneller und erhöhen somit die Feuchtigkeit in der Raumluft effektiver.

Fließendes Wasser bedeutet in der Feng Shui Lehre immer Energie. Um das Raumklima zu verbessern schwören daher viele Verbraucher auf den Einsatz eines Zimmerbrunnens. Durch die ebenfalls ansprechende Optik des Brunnens entsteht ein zusätzlicher, vorteilhafter Effekt.

Damit die beiden Effekte der Zimmerbrunnen optimal miteinander verbunden werden kommen, werden die Zimmerbrunnen oft auch bereits in einer vorgegebenen Pflanzen-Kombination angeboten. Die Luft wird durch die grünen Pflanzen zusätzlich verbessert und die dekorative Kraft wird gesteigert. So kann insgesamt ein sehr entspanntes und angenehmes Wohnklima in den eigenen vier Wänden geschaffen werden. Um die tolle Atmosphäre, die durch einen Brunnen geschaffen wird, nicht nur im Haus, sondern auch im Garten zu erleben, gibt es hier wertvolle Informationen.

Die Funktionsweise eines Zimmerbrunnens

In allen Modellen der Zimmerbrunnen ist ein Wasserbehälter und eine Pumpe integriert, die durch Strom betrieben wird. Durch diese Pumpte wird das Wasser aus dem Behälter in den Brunnen geleitet. Das Wasser fließt dann über Becken oder Schalen wieder in das, sich im unteren Bereich befindende Auffangbecken. Hier beginnt der Kreislauf des Wassers dann von neuem. Die meisten Geräte besitzen keinen eigenen Wasseranschluss, weshalb es nötig wird, das Wasser manuell auszuwechseln und nachzufüllen. Wenn das Brunnenmodell über die bereits beschriebene Nebelfunktion verfügt, findet eine Zerstäubung eines Teils des Wassers durch eine hochfrequentiert schwingende Membran statt. Durch die Zerstäubung entsteht eine Nebelwolke um den Brunnen herum.

Diese Vorteile und Nachteile bieten Zimmerbrunnen

Selbstverständlich hat ein Zimmerbrunnen sowohl Vor- als auch Nachteile zu bieten. Häufig bezieht sich die Bewertung dieser auf einen Verglich mit herkömmlichen Luftbefeuchtern.

Die Vorteile der Zimmerbrunnen

Das Raumklima kann durch den Einsatz von Zimmerbrunnen nachhaltig verbessert werden – zum einen durch die dekorative Gestaltung und zum anderen durch das Wirken als Energiequelle nach dem Feng Shui Prinzip. Die traditionellen Luftbefeuchter wirken dagegen oft sehr unfreundlich und kühl. Durch den Brunnen wird die Feuchtigkeit in der Luft auf natürliche und einfache Art erhöht. Darüber hinaus konnte bereits belegt werden, dass das stetige und angenehme Plätscher-Geräusch der Brunnen sich auf Menschen, die unter Tinnitus leiden, positiv auswirkt, da es eine praktische Ablenkung von dem stetigen Piepsen im Ohr ist. Auch als Hilfe zum Einschlafen eignen sich die Zimmerbrunnen dadurch sehr gut. Was ein perfektes Raumklima ausmacht, kann hier nachgelesen werden.

Die Nachteile von Zimmerbrunnen

Der Pflegeaufwand für einen Zimmerbrunnen ist recht hoch. Da die meisten Geräte keinen eigenen Wasseranschluss besitzen, muss der Kreislauf in regelmäßigen Abständen mit frischem Wasser versorgt werden. Wenn ein Wechsel des Wassers im Brunnen nicht erfolgt, besteht eine hohe Gefahr für die Bildung von Algen. Wenn das Wasser dann im Anschluss verdunstet, gelangen die Algenpartikel in. die Raumluft und damit auch in die Atemwege des Menschen. Dadurch können Erkrankungen oder Allergien ausgelöst werden.

Darüber hinaus wird die Feuchtigkeit in der Raumluft durch die Zimmerbrunnen zwar erhöht, allerdings ist eine Regelung nur bedingt möglich. Auf die unterschiedlichen Feuchtigkeitswerte In der Luft haben die Stärke und die Geschwindigkeit des laufenden Brunnens nämlich nur geringe Auswirkungen. Es ist zwar möglich, den Brunnen auszuschalten, wenn schon eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit herrscht, allerdings findet durch das im Becken befindliche Wasser der Verdunstungsprozess weiterhin statt. Die Luftfeuchtigkeit wird so stetig weiter erhöht. Wenn in einem Raum eine zu hohe Luftfeuchtigkeit herrscht, begünstigt dies die Entstehung von Schimmel. Eine Regulierung ist bei elektrischen Raumbefeuchtern wesentlich besser möglich, da diese auch vollständig ausgeschaltet werden können. Darüber hinaus ist der Energieverbrauch eines Zimmerbrunnens recht hoch, wenn dieser stetig in Betrieb ist.

Die Kosten für einen Zimmerbrunnen

Einfacher gestaltete Modelle von Zimmerbrunnen gibt es bereits zu Preisen unterhalb von 20 Euro. Zwar sind diese nicht allzu besonders gestaltet, ihren Zweck erfüllen die preisgünstigen Modelle dennoch ebenfalls. Geräte, die ein wenig größer und aus qualitativ hochwertigeren Materialien, wie beispielsweise Stein, gefertigt sind, liegen bei Preisen zwischen 50 und 100 Euro. Abhängig von den jeweiligen zusätzlichen Optionen können die Preise natürlich etwas variieren. Eine Obergrenze bezüglich des Preises gibt es nicht. Es gibt durchaus exklusive Modelle, die auch mehrere hundert Euro kosten können. Handelt es sich um wahre Designerstücke, liegen die Preise gerne auch bei mehreren tausend Euro.

Zimmerbrunnen – Worauf muss geachtet werden?

Das ausschlaggebendste Kriterium ist bei einem Zimmerbrunnen sicherlich immer die Optik. Denn das Gerät, das in das Wohn- oder Schlafzimmer gestellt wird, muss dem Bewohner schließlich gefallen. des Weiteren sind die möglichen Zusatzfunktionen, wie die Nebelfunktion, ausschlaggebend. Viele Modelle bieten auch eine atmosphärische Beleuchtungsfunktion. Die Leistung und der davon abhängige Stromverbrauch des Zimmerbrunnens sollte bei einem Kauf ebenfalls im Auge behalten werden. Weniger ist hier oft mehr, da die Geräte häufig in Betrieb sind und sich dies auf der Stromrechnung durchaus bemerkbar machen kann.

Das Gewicht und die Größe des Brunnens spielen natürlich auch eine Rolle, da in der Wohnung ausreichend Platz für die Aufstellung vorhanden sein muss. Die Durchlaufgeschwindigkeit des Brunnenwassers sollte ebenfalls beachtet werden, da davon abhängig ist, ob der Brunnen stark spritzt. Hier sind die Bewertungen anderer Kunden oft ein guter Anhaltspunkt, um eine endgültige Kaufentscheidung zu treffen.

About Redaktion

Check Also

Marder auf Dachboden

Marder auf dem Dachboden – So werden Sie den ungebetenen Gast schnell wieder los!

Wenn sich ein Marder auf dem Dach des Hauses breit macht, dann kann dies zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.