Home / Garten / Eine Hochzeit im Garten planen

Eine Hochzeit im Garten planen

Eine Hochzeit im Garten muss kein großes, teures Ereignis sein. Bei sorgfältiger Planung kann es eine besonders schöne und erschwingliche Feier werden. Hochzeiten, die im Jahr 2022 stattfinden, sind oft kleinere Veranstaltungen, für die kein großes Budget vorgesehen ist. Eine kleine Feier im Garten ist manchmal viel hübscher und spart vor allem Geld, das stattdessen für die Reise in den Flitterwochen ausgegeben werden kann. Hier finden Sie einige Tipps, die Ihnen dabei helfen können, eine atemberaubende Hochzeit mit einem kleinen Budget zu planen.

Die natürliche Schönheit des Gartens ausnutzen

Wählen Sie zunächst ein Datum und eine Uhrzeit aus, um die natürliche Schönheit Ihres Gartens zu nutzen. Der späte Frühling und der frühe Sommer sind für die meisten Gärten ideal. Für genaue Informationen lohnt es sich, die örtliche Wettervorhersage zurate zu ziehen, damit Ihre Hochzeit nicht sprichwörtlich ins Wasser fällt.

Topfpflanzen oder hängende Girlanden schmücken den Garten

Seien Sie bei der Gestaltung der Hochzeitsdekoration kreativ. Anstatt ein Vermögen für Blumen auszugeben, verwenden Sie lieber Topfpflanzen oder hängende Girlanden. Sie können auch Kerzen und Lichterketten nutzen, um ein romantisches Ambiente zu schaffen. Und vergessen Sie nicht, die Schönheit der Natur auszunutzen – ein wunderschöner Sonnenuntergang oder ein klarer Nachthimmel können eine atemberaubende Kulisse für Ihre Zeremonie oder Ihren Empfang bieten.

Hochzeit im Garten

Kostengünstige Tools für die Planung

Nutzen Sie Online-Ressourcen zu Ihrem Vorteil. Es gibt viele nützliche Websites, die kostenlose oder kostengünstige Tools für die Hochzeitsplanung anbieten. Sie können auf diese Art kostenlos Banner erstellen, Tischdekorationen planen, Vorlagen für die Einladungen finden und Tischkarten gestalten. Vergleichs-Webseiten sind großartig, um Rabatte zu finden, Preise zu vergleichen und während des gesamten Planungsprozesses den Überblick zu behalten.

Umweltfreundliche Materialien verwenden

Eine Feier im Garten ist ideal, um recycelte oder wiederverwendbare Materialien für Ihre Dekoration zu nutzen. Somit können Sie Geld sparen und gleichzeitig die Umwelt schonen. In Geschäften oder online finden Sie beispielsweise oft wunderschöne Vasen aus recyceltem Glas und Tischwäsche aus zweiter Hand. Außerdem können Sie für die Dekoration Blumen aus dem eigenen Garten nehmen.

Den Empfang im Freien veranstalten

Ziehen Sie in Erwägung, Ihren Empfang auch im Freien zu veranstalten. Ein Empfang im Freien ist in der Regel günstiger als die Anmietung eines Bankettsaals. Sie haben zudem den zusätzlichen Vorteil, dass Sie die natürliche Schönheit Ihrer Umgebung genießen können. Erstellen Sie jedoch auch einen Plan B für den Fall, dass das Wetter nicht mitspielt.

Die kleinen Details

Vergessen Sie nicht die kleinen Dinge. Oft sind es die kleinsten Details, die einen großen Einfluss auf Ihren Hochzeitstag haben. Achten Sie auf Details wie Tischwäsche, Gedecke und Gastgeschenke. Diese Dinge sind oft zu einem Bruchteil der Kosten erhältlich, vor allem, wenn Sie sich Zeit nehmen, um sich umzusehen oder bei DIY-Projekten kreativ zu werden.

Freunde oder Familienmitglieder einbeziehen

Stellen Sie ein Team aus Freunden oder Familienmitgliedern zusammen, die Ihnen bei den Hochzeitsvorbereitungen helfen können. Das nimmt Ihnen einen Teil der Last ab und kann den Tag noch viel schöner machen. Bitten Sie Ihre Freunde und Verwandte, bei Aufgaben wie der Dekoration, dem Aufstellen von Tischen und Stühlen und der Organisation am Tag der Veranstaltung zu helfen.

So früh wie möglich planen

Beginnen Sie frühzeitig mit der Planung. Je früher Sie beginnen, desto mehr Zeit haben Sie, um Angebote und Rabatte für sämtliche Bereiche, von der Dekoration bis hin zum Catering, zu finden. Erstellen Sie zunächst ein Budget und suchen Sie im Anschluss nach den passenden Anbietern. Vermeiden Sie es, Ihre Hochzeit an einem verlängerten Wochenende, an dem ein Feiertag enthalten ist, zu buchen. Dies kann die Kosten für Catering und Co. in die Höhe treiben.

Scheuen Sie sich nicht davor, zu verhandeln

Scheuen Sie sich nicht, nach Rabatten zu fragen oder mit Anbietern zu verhandeln. Wenn Sie im Voraus bezahlen, können Sie vielleicht einen niedrigeren Preis erzielen. Seien Sie höflich und bestimmt, wenn Sie verhandeln, und denken Sie daran, dass jedes kleine Bisschen hilft, wenn Sie versuchen, Ihr Budget einzuhalten.

Eine Hochzeit im Garten ist ein wirklich einzigartiges und besonderes Ereignis. Genießen Sie diese besondere Zeit mit Ihrer Familie und Ihren Freunden und schaffen Sie Momente, die Ihnen lange in Erinnerung bleiben werden.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie eine wunderschöne Gartenhochzeit planen, die sowohl erschwinglich als auch stilvoll ist. Beginnen Sie also so früh wie möglich mit der Planung und genießen Sie Ihren großen Tag!

About Redaktion

Check Also

Möbel

Ratgeber für den Kauf von Gartenmöbel

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Gartentisch und Stühlen sind, dann sollten Sie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.